projekte:
Generalitat de Catalunya
 

1977. Wir sind da

Generalitat de Catalunya

Design der grafischen Applikationen der Ausstellung im Palau Robert von Barcelona zum Anlass des 30. Jahrestags der Rückkehr des Präsidenten Tarradellas aus dem Exil. Der eingesetzte Grafik-Code macht sich die typografische Vielfalt und die Ausdruckskraft der 70er Jahre zunutze, was durch Verwendung von typischen Modemotiven der Zeit unterstrichen wird. Der 64-seitige Katalog im DIN A5-Format ist zweifarbig im Metalldruck gedruckt.

Laus Bronze
<b>PRI</b><br/>Generalitat de Catalunya<br/><br/>typografie
<b></b><br/>BCD Foundation<br/><br/>broschüre
<b>Sant Cugat Sesgarrigues</b><br/>Edicions i propostes Culturals Andana<br/><br/>editorial
<b>Nationale Designpreise Spaniens</b><br/>BCD Foundation<br/><br/>katalog
<b></b><br/>BCD Foundation<br/><br/>editorial
<b>3,36 m. vom BCD</b><br/>BCD Foundation<br/><br/>broschüre
<b>Begegne der Wissenschaft</b><br/>Generalitat de Catalunya<br/><br/>ausstellung
<b>Preise und Stipendien</b><br/>Vinseum<br/><br/>identität
<b>1977. Wir sind da</b><br/>Generalitat de Catalunya<br/><br/>editorial

1977. Wir sind da

Generalitat de Catalunya

Katalog der Ausstellung im Palau Robert in Barcelona zum Anlass des 30. Jahrestags der Rückkehr des Präsidenten Tarradellas aus dem Exil. Der eingesetzte Grafik-Code macht sich die typografische Vielfalt und die Ausdruckskraft der 70er Jahre zunutze, was durch Verwendung von typischen Modemotiven der Zeit unterstrichen wird. Der 64-seitige Katalog im DIN A5-Format ist zweifarbig im Metalldruck gedruckt.

Laus Bronze
<b>Sant Cugat Sesgarrigues</b><br/>Edicions i propostes Culturals Andana<br/><br/>editorial
<b>3,36 m. vom BCD</b><br/>BCD Foundation<br/><br/>broschüre
<b>Kulturagenda</b><br/>Vilafranca del Penedès Council<br/><br/>broschüre
<b>Begegne der Wissenschaft</b><br/>Generalitat de Catalunya<br/><br/>ausstellung
<b>Preise und Stipendien</b><br/>Vinseum<br/><br/>identität
<b>Nationale Designpreise Spaniens</b><br/>BCD Foundation<br/><br/>katalog
<b></b><br/>BCD Foundation<br/><br/>broschüre
<b>Jahrbuch 2007</b><br/>BCD Foundation<br/><br/>editorial
<b></b><br/>BCD Foundation<br/><br/>editorial

Begegne der Wissenschaft

Generalitat de Catalunya

Für die Kommunikation der Ausstellung „Begegne der Wissenschaft“ wurden Einladungen, eine Mappe für das Pressedossier, vier unterschiedliche Karten im A5-Format und ein ausklappbarer Kalender entworfen. Passend zum Ausstellungsthema haben wir rätselhafte Mikroskopaufnahmen gewählt, die das Interesse wecken. Mit den abstrakt wirkenden Fotos wird verhindert, dass nur ein konkreter Wissenschaftsbereich dargestellt wird; das war für die Kommunikation von großer Bedeutung. Danach haben wir einen Kalender des ganzen Wissenschaftsjahrs entworfen, mit Aktivitäten im Zusammenhang mit der Exposition. Dieser Kalender behält den visuellen Code der Ausstellung bei, da wir auch hier die von uns entworfene Schriftart PRI eingesetzt haben.

<b>3,36 m. vom BCD</b><br/>BCD Foundation<br/><br/>broschüre
<b>Nationale Designpreise Spaniens</b><br/>BCD Foundation<br/><br/>katalog
<b>Nationale Designpreise Spaniens</b><br/>BCD Foundation<br/><br/>katalog
<b>Nationale Designpreise Spaniens</b><br/>BCD Foundation<br/><br/>ausstellung
<b>Preise und Stipendien</b><br/>Vinseum<br/><br/>identität
<b>1977. Wir sind da</b><br/>Generalitat de Catalunya<br/><br/>editorial
<b>1977. Wir sind da</b><br/>Generalitat de Catalunya<br/><br/>ausstellung
<b>Kollektion Kleinstädte </b><br/>Edicions i propostes Culturals Andana<br/><br/>editorial
<b>PRI</b><br/>Generalitat de Catalunya<br/><br/>typografie

Begegne der Wissenschaft

Generalitat de Catalunya

Der Katalog der Ausstellung „Begegne der Wissenschaft” war hinsichtlich der Edition, Gestaltung und Layouts ein aufwendiges Projekt. Ausgehend von den Texten und der generellen Idee der Exposition entschieden wir uns für einen grafischen und konzeptuellen Diskurs, um die Ausstellung auf ein Druckmedium zu übertragen, das sie überdauern würde. Der gesamte Katalog ist in der Schrift PRI gehalten, die wir eigens für dieses Projekt entworfen haben. Das Deckblatt ist ein Faltblatt, das Vorder- und Rückseite schützt und festigt.

<b>3,36 m. vom BCD</b><br/>BCD Foundation<br/><br/>broschüre
<b>Kulturagenda</b><br/>Vilafranca del Penedès Council<br/><br/>broschüre
<b>Kollektion Kleinstädte </b><br/>Edicions i propostes Culturals Andana<br/><br/>editorial
<b>Begegne der Wissenschaft</b><br/>Generalitat de Catalunya<br/><br/>ausstellung
<b>Preise und Stipendien</b><br/>Vinseum<br/><br/>identität
<b>1977. Wir sind da</b><br/>Generalitat de Catalunya<br/><br/>editorial
<b>Nationale Designpreise Spaniens</b><br/>BCD Foundation<br/><br/>plakat
<b>Nationale Designpreise Spaniens</b><br/>BCD Foundation<br/><br/>katalog
<b></b><br/>BCD Foundation<br/><br/>editorial
<b>Jahrbuch 2007</b><br/>BCD Foundation<br/><br/>editorial

Begegne der Wissenschaft

Generalitat de Catalunya

Ein komplexes Grafikdesignprojekt, das mehrere Bereich umfasst: vom typografischen Design im Einklang mit dem Ausstellungsräumlichkeiten bis hin zum letzten Element der Kommunikation. Der Grafik-Code wird aus der Typografie, den reinen Farben, der Verwendung von Pixeln als fotografischem Element und der formalen Rationalität gebildet. Die verschiedenen Elemente werden miteinander kombiniert und schaffen so eine logische Kommunikation; außerdem lassen sich mit den Elementen zahlreiche neue Kombinationen gestalten. Die Schrift ist modular und aus Einzelteilen zusammengebaut, genau wie die Rohre, die sich durch die gesamte Exposition ziehen. Die Besonderheit liegt darin, dass sie auf dem Skelett einer Kursivschrift basiert und so eine Handschrift nachahmt. Wir waren uns über das Risiko bewusst, mit einem nicht standardisierten Schrifttyp zu arbeiten, aber da es sich um eine Forschungsausstellung handelt, können wir die Wahl rechtfertigen.

<b>Nationale Designpreise Spaniens</b><br/>BCD Foundation<br/><br/>katalog
<b>Jahrbuch 2007</b><br/>BCD Foundation<br/><br/>editorial
<b>Nationale Designpreise Spaniens</b><br/>BCD Foundation<br/><br/>ausstellung
<b></b><br/>BCD Foundation<br/><br/>editorial
<b>Sant Sadurní d'Anoia</b><br/>Edicions i propostes Culturals Andana<br/><br/>editorial
<b>Kulturagenda</b><br/>Vilafranca del Penedès Council<br/><br/>broschüre
<b>PRI</b><br/>Generalitat de Catalunya<br/><br/>typografie
<b>Nationale Designpreise Spaniens</b><br/>BCD Foundation<br/><br/>plakat
<b>Sant Cugat Sesgarrigues</b><br/>Edicions i propostes Culturals Andana<br/><br/>editorial

PRI

Generalitat de Catalunya

Typografie für die Exposition „Begegne der Wissenschaft“. Die Auswahl an Schriftarten ist zwar riesig, aber wenn wir trotzdem nicht die passende finden, entwerfen wir eine neue. Das war auch hier der Fall: Die starke Persönlichkeit des von Gustavo Gili entworfenen Ausstellungsraums mit seinen Rohren und seiner Modularstruktur zwang uns, eine Typografie zu wählen, die sich harmonisch in den Raum eingliedert und eine Atmosphäre von Forschung und Innovation, die die Ausstellung charakterisiert, vermittelt. Der speziell entworfene Schrifttyp ist eine Symbiose aus Kursivschrift (mit der Handschrift assoziiert wird) und technischer Schrift mit geraden und reinen Linien. Das Ergebnis ist eine gut lesbare Schrift, die sich nicht nur für den Katalog eignet, sondern sich aufgrund ihrer modularen Bauweise auch harmonisch in den Ausstellungsraum eingliedert. Außerdem hat die Schriftart durch die Tatsache, dass sie ausschließlich für dieses Projekt entstanden ist, ein starkes Charisma.

<b>Kollektion Kleinstädte </b><br/>Edicions i propostes Culturals Andana<br/><br/>editorial
<b>Kulturagenda</b><br/>Vilafranca del Penedès Council<br/><br/>broschüre
<b>Nationale Designpreise Spaniens</b><br/>BCD Foundation<br/><br/>katalog
<b>3,36 m. vom BCD</b><br/>BCD Foundation<br/><br/>broschüre
<b>Nationale Designpreise Spaniens</b><br/>BCD Foundation<br/><br/>katalog
<b>Nationale Designpreise Spaniens</b><br/>BCD Foundation<br/><br/>plakat
<b>Nationale Designpreise Spaniens</b><br/>BCD Foundation<br/><br/>ausstellung
<b>Sant Cugat Sesgarrigues</b><br/>Edicions i propostes Culturals Andana<br/><br/>editorial
<b>Sant Sadurní d'Anoia</b><br/>Edicions i propostes Culturals Andana<br/><br/>editorial
1 | 2
 


BILDI GRAFIKS
 


PUBLIKATIONEN
Best of European Design and Advertising 2004 ADC*E // Best of European Design and Advertising 2005 ADC*E // Best of European Design and Advertising 2006 ADC*E // Best of European Design and Advertising 2008 ADC*E // Best of European Design and Advertising 2009 ADC*E // Editorial / Made in Spain Index Book // esc ¡entra en el diseño español! Actar // esc -enter spanish creativity- Actar // étapes: diseño y cultura visual, 12 Gustavo Gili // Inout & Friends nE yOUNG // International Yearbook Communication Design 2009/2010 Red Dot Edition // International Yearbook Communication Design 2010/2011 Red Dot Edition // Laus 01 Actar // Laus 02 Actar // Laus 03 Actar // Laus 04 Actar // Laus 05 Actar // Laus 06 Actar // Laus 07 Actar // Laus 08 Actar // Laus 09 Actar // Laus 2010 Actar // Logos made in Spain Index Book // Select D Graphic Design from Spain Index Book // Select E Graphic Design from Spain Index Book // Select G Graphic Design from Spain Index Book // Select H Graphic Design from Spain Index Book // Select I Graphic Design from Spain Index Book // Selected A Graphic Design from Europe Index Book //




KUNDEN



LAGE
BIldi Grafiks SL.
General Prim 4, 3-1
E-08720 Barcelona.

T. 0034 938921827. info@bildi.net.
skype:bildigrafiks

Fahren
PARTNER
Martí Ferré Carreras
Agnès Simon Udina